jazz-syndikat - infos & news

vorverkauf saarbrücker jazz-festival
Der Vorverkauf für die Konzerte im September und Oktober und für das Saarbrücker Jazz-Festival 2016 hat begonnen!. Für Schüler, Studenten und Azubis gibt es vom 5. bis 12. November ein Super-Sonderangebot.

die konzerte des jazz-syndikats im september, oktober und november
Das Jazz-Syndikat hat für den Herbst 2016 ein umfangreiches Konzertprogramm aufgelegt. Wir beginnen im. September in der ehemaligen Kettenfabrik in Saarbrücken - St. Arnual mit drei Sängerinnen und ihren Bands. Im Oktober freuen wir uns mit dem Kulturzentrum Breite63 in Saarbrücker-Malstatt auf Giorgio Conte. Vom 2. bis 20. November werden insgesamt 18 Bands während des Saarbrücker Jazz-Festivals an fünf Spielorten auftreten. Wir haben einmal durchgezählt: 93 Jazz-Musiker werden die große Bandbreite, die stilistische Vielfalt und die hohe Qualität des zeitgenössischen Jazz präsentieren. Alle Termine und Tickets auf dieser Webseite.

aktueller vorverkauf
Der online-Vorverkauf auf dieser Webseite für die Konzerte in der Kettenfabrik St. Arnual ist beendet. Die Konzerte am 22.09. und 24.09. sind ausverkauft. Für das Konzert am 23.09. sind noch Restkarten an der Abendkasse erhältlich. Für alle Konzerte des Saarbrücker Jazz-Festivals im November sind Karten online auf dieser Webseite und im Vorverkauf verfügbar.

konzert mit daniele di bonaventura abgesagt
Das Konzert mit Daniele di Bonaventura am 14.10. ist leider krankheitsbedingt abgesagt. Gekaufte Eintrittskarten können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

kooperationen für das saarbrücker festival
Ein wichtiges Merkmal des Saarbrücker Festivals sind Kooperationen, die signifikant zum Erfolg des Festivals beitragen. Partner und Förderer des Festivals 2016 sind die Landeshauptstadt Saarbrücken, der Regionalverband Saarbrücken, das Ministerium für Bildung und Kultur, der Saarländische Rundfunk, das Institut Français, das Domicil Leidinger, das Musikhaus Knopp, Yamaha Deutschland und viele mehr. Kooperation zwischen Kulturschaffenden in Saarbrücken - dies ist zum Wohle der Stadt, denn am Ende profitieren alle: die Beteiligten, die Musiker, das Publikum und die Landeshauptstadt.

mitarbeit im jazzbüro
Wir suchen eine jazzbegeisterte Person, die flexibel und bedarfsorientiert längerfristig im Vereinsbüro mitarbeiten möchte. Die Konditionen sind verhandelbar. Kenntnisse sind vor allem für die Datenverarbeitung erforderlich: MS Office-Programme, Fotobearbeitung, PC-Optimierung, etwas html und ein wenig Corel Draw. Dazu noch alles, was mit dem Internet zu tun hat, von der E-mail-Kommunikation bis zum vereinseigenen Webshop. Und dann noch die üblichen Dinge wie Vereinsadministration, Mitgliederkontakte, Büroorganisation, Abrechnungen und Telefon- und Bürodienst in bewegten Zeiten. Wer Lust dazu verspürt, möge sich bitte bei uns melden.

originals

 

das bandoneon steht im mittelpunkt des eröffnungskonzertes des diesjährigen saarbrücker jazz-festivals

zwei bands aus argentinien werden am 2. november im festsaal im saarbrücker schloss spielen: das tango nuevo quintet von mariano gonzález calo aus buenos aires und der 81jähige weltstar dino saluzzi, der zusammen mit seiner 'family group' nach saarbrücken kommt

ein aussergewöhnlicher konzertabend für alle musikliebhaber!
 
 

Jazz-Syndikat Saarbrücken e.V.  •  Reuterstraße 1  •  66117 Saarbrücken
Tel & Fax: 0681 - 959 16 83  •  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!