AMBYANCE & JENS BUNGE

Do 21.09.2017, 20 h  •  Kettenfabrik St. Arnual

Zum Auftakt der Kettenfabrik-Konzerte spielt ein Quartet erfahrener Musikern aus Neunkirchen und Saarbrücken, das für dieses Konzert mit Jens Bunge zum Quintet erweitert wird. Der Schwerpunkt der Band liegt im jazzigen, improvisatorischen Crossoverbereich. Die stilistische Bandbreite umfasst Bearbeitungen von Jazz-Standards und eigens arrangierte Latin- und Popsongs.
originals

"Er ist einer, der sich nicht in den Vordergrund drängt: Trotzdem zählt Amby Schillo seit nunmehr fünf Jahrzehnten zu den bekanntesten saarländischen Musikern. Dass er nach wie vor auch zu den besten seiner Zunft gehört, zeigte der Sänger und Multiinstrumentalist nun mit Ambyance. Mit diesem neuen Projekt unter dem eigenem Namen servierte Schillo eine entspannte Mixtur aus den Grenzgefilden zwischen Jazz, Pop und Latin. Bei Noten von Miles Davis, Horace Silver, Antonio C. Jobim, Van Morrison bis Paul Simon unterstrich der Neunkircher eindrucksvoll seine Klasse. Understatement heißt die Zauberformel von Schillo.

Wenn er seine Stimme in jazz-typischer Scat-Manier wie ein Instrument einsetzte, dann mutierte der bescheidene Routinier schon mal zum veritablen Vokalvirtuosen. Keinesfalls zu unterschätzen sind schließlich auch die maßgeschneiderten Rhythmen der Begleiter und die atmosphärisch dichten Tasten-Klänge von Jürgen Schmidt. Alle zusammen lassen sie Ambyance zu einer gelungenen groovenden Sache werden, bei der man unweigerlich mitgehen muss."
aus einer Konzertkritik von Stefan Uhrmacher im Januar 2017 in der Saarbrücker Zeitung

Amby Schillo - perkussion, gesang, gitarre  •  Jens Bunge - mundharmonika  •  Jürgen Schmidt - piano  •  Jochen Lauer - bass  •  Stephan Brandt - schlagzeug

tickets kaufen

 

 

Die Kettenfabrik ist ein privat betriebener, sehr reizvoller und familiärer Veranstaltungsort im Saarbrücker Stadtteil St. Arnual. 2016 kooperierten Jazz-Syndikat und Kettenfabrik zum ersten Male und hatten drei ausverkaufte Konzerte mit internationalen Jazz-Sängerinnen. Dieses Jahr präsentieren wir gemeinsam saarländische Jazz-Formationen.
Eingang: Der Eingang zum Konzertraum in der Kettenfabrik ist in der Kettenstraße 2, ganz in der Nähe des St. Arnualer Marktes.
Parken: Bei Anfahrt mit dem Pkw fahren Sie bitte nicht in die Augustinerstraße, sondern parken am St. Arnualer Markt, in der Arnulfstraße oder hinter der Stiftskirche.
Gut essen: Möchten Sie vor dem Konzert speisen, so reservieren Sie doch am besten Plätze im Wirtshaus Unter der Linde am St. Arnualer Markt / tel 0681-95906699, nur wenige Schritte von der Kettenfabrik entfernt.

video: jens bunge
hohner - masters of the harmonica

 

originals
 
 

Jazz-Syndikat Saarbrücken e.V.  •  Reuterstraße 1  •  66117 Saarbrücken
tel 0681 - 959 16 83  •  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!