KATHRIN PECHLOF TRIO & PULSAR TRIO

So 19.11.2017, 15 h  •  Raum für Musik

Jazz & Talk: Wir wollen an diesem Sonntag einen (nicht zu langen) Blick zurück und gleichzeitig auch nach vorne werfen. Das Saarbrücker Jazz-Festival: was sind die Perspektiven? Dazu laden wir einige Gäste ein. Für das leibliche Wohl der Konzertbesucher ist gesorgt, die Musik kommt von zwei neuen deutschen Jazz-Bands mit außergewöhnlicher Instrumentierung.
originals

Die Harfenistin, Improvisateurin und Komponistin Kathrin Pechlof ist eine der wenigen Instrumentalistinnen ihres Fachs, die den Klang der Harfe in den zeitgenössischen Jazzkontext integriert. Bei ihrer eigenen Vision von Synthese von improvisierter und komponierter Musik verfolgt sie ihren eigenen Weg jenseits aller Klischees vom Harfenengel und fernab herkömmlicher Stilkategorien. Ihre kompositorische Arbeit oszilliert mit selten zu hörender Schlüssigkeit zwischen der vermeintlich kalten und abstrakten Welt des Neutonalen und den Impro-Sphären des Jazz.

Kathrin Pechlof - harfe • Christian Weidner - altsaxophon • Robert Landfermann - bass

originals

Das Pulsar Trio musiziert seit 8 Jahren intensiv zusammen. Die einzigartige Besetzung macht sie zum Unikum in der Musiklandschaft. In eigenwillig-eingängigen Kompositionen erkunden die drei Musiker improvisierend ihr pulsierendes Klanguniversum. Die leidenschaftliche Harmonie im Zusammenspiel der Musiker erzeugt faszinierende Klanglandschaften Zur freien Improvisation berufen, verselbstständigt sich die Musik im Augenblick, stampfende Beats wechseln sich mit beschwingten Klavierläufen ab, Ohrwurmmelodien mit komplex vertrackten Rhythmen.

Matyas Wolter - sitar • Beate Wein - piano • Aaron Christ - schlagzeug

tickets bestellen
video: kathrin pechlof trio
'imaginarium': the rording sessions

 

video: kathrin pechlof trio
'der andere raum'

 

video: kathrin pechlof
interview jazzahead 2014

 

video: pulsar trio
'tango with a horseshoe'

 

video: pulsar trio
live at masala
 
 

Jazz-Syndikat Saarbrücken e.V.  •  Reuterstraße 1  •  66117 Saarbrücken
tel 0681 - 959 16 83  •  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!